German Economic Forum
» Download Workshopergebnisse


Workshops:

Das Edison Prinzip
Die Ideeologen
Innovation entsteht durch die Kombination verrückter Ideen und solider Strategie. Die Ideen sind in Ihrem Kopf. Die Ideeologen sorgen dafür, dass sie herauskommen. Sie setzten dabei auf eine Vielzahl von unterschiedlichsten Tools. Nicht um irgendwelche Ideen zu generieren - sondern strategisch sinnvolle und umsetzbare. Jens-Uwe Meyer, Geschäftsführer der Ideeologen und Autor des Buches „Das Edison Prinzip“ wird einige dieser Tools vorstellen und sie mit Ihnen durchspielen, um auf diesem Weg neue Geschäftsmodelle und neue Finanzierungskonzepte zu entdecken und zu ergründen.  

moderiert von:
Jens-Uwe Meyer, Geschäftsführer der Ideeologen

Blue Ocean Strategy
Open House of Innovation
Die Autoren W. Chan Kim und Renée Mauborgne haben gezeigt wie man den Schlachtfeldern der heißumkämpften, existierenden Märkte ohne Potential entkommen kann. Blaue Ozeane gilt es zu schaffen; neue Märkte die auf Basis von Kundenbedürfnissen kreiert werden und in denen die Konkurrenz nicht existent ist. Das Open House of Innovation initiiert mit Hilfe dieser Strategie Innovationen. Im Haus selbst vereint es dafür die Menschen in der „Rule of 20“ und führt die initiierten Ideen durch einen systematischen, offenen Prozess bis zu deren Realisierung. Im Workshop können Sie die Methodik der „Blue Ocean Strategy“ kennenlernen. Bernd Scheed und Tanja Reineke zeigen Ihnen anhand eines durchgeführten Beispiels, wie Blaue Ozeane entstehen.

moderiert von:
Prof. Dr. Bernd Scheed, Open House of Innovation 
Tanja Reineke, Open House of Innovation 

Mindmapping (Mindjet)
Entrepreneur des Jahres
"Lösungsorientierter Vertrieb als Erfolgsfaktor in schwierigen Zeiten" Hintergrund: Die Studie der "Entrepreneur des Jahres" belegt klar: Vertriebskompetenz ist einer der wichtigsten Schlüsselfaktoren - insbesondere in Zeiten rückläufiger und gesättigter Märkte. Hierbei ist der lösungsorientierte Vertriebsansatz, basierend auf Kundennutzen, der maßgebliche Faktor. Damit kann sich jedes Unternehmen vom Wettbewerb positiv abheben und somit unangenehme Preisdiskussionen vermeiden.

Michael Louis, Entrepreneur des Jahres 2004 als Geschäftsführer der mindjet GmbH, wird mit Hilfe der computergestützten Mindmapping-Methode, gemeinsam mit Ihnen die Erfolgsfaktoren für den Aufbau eines lösungsorientierten Vertriebsansatzes herausarbeiten. Anschließend findet hierzu ein aktiver Erfahrungsaustausch mit dem Auditorium statt, der entsprechend mit einer Mindmap dokumentiert wird. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer Anregungen und Hinweise für die Übertragung der gelernten Inhalte auf ihre eigene Unternehmenssituation.

Alle Teilnehmer des German Economic Forums haben die Möglichkeit eine Testversion des Mindjet-MindManager zu erhalten. Die Ergebnisse des Workshops werden zudem als Mindmap zur Verfügung gestellt.

moderiert von:
Michael Louis, Mindjet Gründer, Preisträger „Entrepreneur des Jahres"


Ausgewählte Veröffentlichungen










Jens-Uwe Meyer
Das Edison Prinzip


W. Chan Kim,
Renée Mauborgne
Blue Ocean Strategy
top